Allgemein

Illustrierte Lesungen

Ausgewählte Abenteuer aus den ersten beiden Rotbartsaga-Bänden, mit für den Beamer aufbereiteten Illustrationen für Lesungen. Hier stelle ich die Titelbilder zu den einzelnen Abenteuern vor

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Im Reiche der Klabautermiez

Die Regenbogenseite

Fast 90 reale Katzen und Hunde haben sich seit 2013 der Rotbartcrew angeschlossen, um im Rahmen der Rotbartsaga zusammen mit dem legendären Schiffskater Rotbart ihre Abenteuer auf hoher See und in aller Welt zu erleben.
Inzwischen sind bereits einige von ihnen über die Regenbogenbrücke in das Land der Klabautermiez gegangen. Ihnen zu Ehren und zur Erinnerung an die einzigartigen und liebenswürdigen realen Vorbilder der Rotbartcrew habe ich die Seite Rotbarts Klabautermiezen mit den Nachrufen zu den unvergessenen Vierbeinern gestaltet.

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sockes Traum von fernen Welten

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rotbarts wilde Verwandte: Panthera Pardus

Backstage beim „Artenschutzbuchprojekt“ 3

Liebe Freunde, es war nur ein kurzer Kontakt, den ich auf meiner ersten Reise mit dem großen Gefleckten am Kap der Guten Hoffnung hatte. Damals konnte er es sich noch leisten, souverän auf dem Ast einer Schirmakazie abzuhängen. Gut, dass weder er noch ich wussten, was ihm die Menschen in den folgenden Jahrhunderten antun würden und seinen Artgenossen in anderen Gegenden seines Verbreitungsgebietes bereits angetan hatten.
Jedenfalls war ich mal wieder backstage auf Pirsch und will euch meine Beute nicht vorenthalten.

Geschnurrte Grüße
euer Schiffskater Rotbart

Rotbartsaga. Schiffbruch vor Sumatra
Rotbarts wilde Verwandte“

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eine kleine Weihnachtsgeschichte

aus der Rotbartsaga: Schiffbruch vor Sumatra

Gesprochen von Sandro Weiß

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Katzen-Leben, Schiffskater Rotbart und mehr

Es ist viele Jahre her, dass sich die digitalen Wege von Sabine Ruthenfranz und mir irgendwo bei Twitter kreuzten. Über die Frage nach Zimmer- und Balkonpflanzen, die für Katzen giftig sein könnten, stieß ich dann auch auf ihre Bücher wie Katzenpflanzen oder Katzenbalkon.
Nun hat Sabine mir, meinem Rotbartsaga-Projekt und meinen andreen Katzenbüchern auf ihrem Blog Katzen-Leben einen ausführlichen Post einschließlich Podcast-Interview gewidmet. Und das findet ihr hier: https://www.katzen-leben.de/katzen-podcast/katzen-literatur-wolfgang-schwerdt-interview/

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Newsletter, bitte abonnieren

Hier gehts zum Abo-Formular

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fare well Tommy Blackcastle

Kategorien: Allgemein, Musterrolle | Ein Kommentar

Mit Schiffskater Pixie durch das Jahr

Jonathans wunderbarer Schiffskatzenkalender für 2018

Viele kennen ihn schon, Jonathan Petry, den Schiffskatzenmaler. Nun hat er mit seinen wundervollen Zeichnungen zu seinem Schiffskater Pixie, der mit James Cook auf Entdeckungsreise gegangen war, einen tollen und exklusiven Kalender herausgebracht.

Auf zwölf Kartonblättern tummeln sich die aufgeweckten Schiffskatzen zwischen den Matrosen an Bord, gehen auf Erkundungstour auf den Inseln der Südsee, meistern Stürme und Gefahren. Der Betrachter kann sich kaum sattsehen, an den zahlreichen Details wie flitzenden Geckos, oder dreisten Mäusen, die sich zwischen Fässern, Tauwerk oder an Land herumreiben. Jedes Bild erzählt eine ganze Geschichte.

Wer einen der Kalender ergattern möchte (10,00 € zzgl. Porto), schreibe einfach eine email mit dem Betreff Kalender an james_cook@gmx.net. Und wer noch mehr zur Arbeit des Künstlers Jonathan Petry erfahren möchte,  schaue mal hier vorbei

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Piratenüberfall – Kater über Bord!

Es geht wieder weiter!

„Feind in Sicht! Alle Mann an die Geschütze! Schickt die verfluchten Bastarde auf den Meeresgrund!“
Das Kreischen des bunten Papageis auf van den Broeks Schulter ließ Zwartbaard beinahe von seinem Beobachtungsposten stürzen und Rotbart, der eben noch träge auf dem Schanzkleid des Halbdecks gedöst hatte, duckte sich erschrocken zum Sprung, bereit dem schrillen Federknäuel den Garaus zu machen.
Der Pope fuhr wütend herum. Aber der Papagei, der seine etwas ungehobelte Ausdrucksweise wohl bei Piraten gelernt haben musste, hatte recht. In gleichmäßigem Rudertakt steuerten drei große schlanke Schiffe auf die beiden Ostindienfahrer zu, die, manövrierunfähig in der Flaute vor Anker lagen. Der Morgensegen war vergessen. …

Hier könnt ihr mitlesen 🙂 http://www.fortschrift.net/wolfgang-schwerdt-schiffbruch-vor-sumatra-folge-83/

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: