Beiträge mit dem Schlagwort: Batavia

Geschafft, Rotbart ist in Batavia eingetroffen

Geschafft! Der zweite Teil der ersten Reise ist geschrieben. Rotbart und Freunde haben Batavia erreicht. Nun beginnt die Arbeit am dritten Teil, der Rückreise nach Holland. Hier aber erst mal der letzte Text zum zweiten Teil:

#cats Rotbarts Jungspund – Abschied von Freunden – Ankunft in Batavia: Schiffbruch vor Sumatra Folge 75 – heute erschienen:
http://www.fortschrift.net/wolfgang-schwerdt-schiffbruch-v…/

… „Du solltest dich mit dem Gedanken anfreunden, dass du einen Schüler hast, ob du nun willst oder nicht“, gurrte Großtatze, „denk daran, Seetiger konnte sich dich auch nicht aussuchen.“
Eigentlich hatte Rotbart Seetigers Bruder um einen Rat gebeten, wie er sich des kleinen Klettenkaters auf freundliche Art wieder entledigen könnte und so empfand er Großtatzes Antwort nicht gerade als hilfreich. Andererseits erfüllte ihn der Vergleich mit einem gewissen Stolz. Je länger er darüber nachdachte, desto mehr dämmerte ihm, dass er jetzt tatsächlich zu den echten Schiffskaterlegenden gehörte, jenen gestandenen Bordfelinen wie Grotebroer oder auch Großtatze selbst, deren Erfahrungen es Wert waren, an die nächste Generation der Schiffsfelinen weitergegeben zu werden. …

El Mariniero und seine Crew sind ihrem Kapitän Visscher auf die Azie Koniginen gefolgt. Verstekelings Bitte, mitfahren zu dürfen, wurde von den beiden schwarzen Ladies ausdrücklich abgelehnt!

Advertisements
Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Helden des Goldenen Zeitalters

800px-batavia_02-300x225Der originalgetreue Nachbau des holländischen Ostindienfahrers „Batavia“ wird in dem neuen holländischen Abenteuerfilm über den Seehelden Michael De Ryter „Der Admiral“ eine wichtige Rolle spielen. Der historische Abenteuerfilm wird rund 8 Millionen Euro verschlingen.
Admiral De Ryter, der eine zentrale Rolle in den englisch-holländischen Kriegen und in der niederländischen Politik spielte, ist übrigens ein Zeitgenosse des legendären Schiffskaters Rotbart. Und auf einem Segler wie der Batavia ist er zusammen mit Carl Carlszoon – der natürlich De Ryter persönlich kannte – um die Welt gesegelt.

Mehr über Carlszoons und Rotbarts wahre Welt könnt Ihr hier lesen.

Und mehr zum Film gibt es hier.

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: