Es kann nur einen geben

Rotbarts Erben – Gewinner

JackIch habs angekündigt: es kann nur einen geben, einen Gewinner. Oder sagen wir einen Hauptgewinner. Denn erstens hat der gute Rotbart natürlich zahlreiche Nachkommen und zweitens habe ich mich entschlossen, dass nach dem Hauptgewinner auch alle anderen Gewinner sein sollen. Dazu später mehr, hier erst mal mit 36 Likes der Gewinner Jack Kater. Und das ist seine Geschichte:

Hallo ich bin Jack Kater.

Und ich bin sichtlich ein Erbe des Katers Rotbart. Als der Rotbart mit seinem Schiff in Deutschland angelegt hat, hat er auch hier seine Nachkommen hinterlassen.
Über die Jahre hinweg ist meine Familie immer südlicher gezogen. Man hat uns erzählt, hier gäbe es wärmere Regionen, aber wo sind wir gelandet??? In Bayrisch Sibirien!!! Im Fichtelgebirge!
Kein Wasser aber viel Berge und das für einen echten Nachkommen eines Schiffskaters…
Inzwischen haben wir uns akklimatisiert, immerhin haben wir schon ein besonders dickes Fell in der Familie.
Hier seht ihr mich wie ich die Wahnsinnsgeschichten meines Urururur…..opas Rotbart an meine Dosinger Familie und die kleinen Mitbewohner erzähl.
Oh Mann ich hab vergessen, dass wir ja sogar ein echtes Erbstück von Ururururopa Rotbart haben, eine Schiffskiste. Meine Familie sagt die Kiste war sogar schon in Brasilien mit. Hier sieht man nur die Ecke am Bild.

Dass auch Kater Egon, der unsere Welt leider Ende letzten Jahres verlassen musste, ein Nachfahre des legendären Schiffskaters war, versteht sich von selbst. Denn, so Egons eigene Worte: „Nun ja. Ich bin ein Norwegischer Waldkater, das heißt, ich stamme ursprünglich aus Norwegen. Die Norweger (genau genommen die Wikinger) waren mutige Seefahrer. Natürlich gab es Schiffskater auf ihren Schiffen und sie reisten mit ihnen um die Welt. Ich habe bereits in meinem „Tagebuch“ geschrieben, dass ich wildes Wikingerblut in meinen Adern habe. Ich bin sicher, Rotbart ist auf jeden Fall zumindest mein Ururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururonkel – wenn schon nicht mein Ururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururururgroßvater. Würde nämlich die abweichende Fellfärbung erklären.“

Eine besonders schöne Begründung für seine Verwandtschaftsbeziehung zu Rotbart hat uns Rubio geliefert:

„Ich bin RUBIO … ein Roter durch und durch … ein gestandener Katzen-Bär (8 Kilo) und genausooo mutig, verwegen und pflichtbewusst – ich bin Athos – der Anführer der roten Musketiere !!!
aberrr keine „Voraus-Lorbeeren“ … bitteee lies weiter !!!
Ich wurde in Spanien geboren und fragte meine Mama – wer und wo ist Papa ?
– sie lächelte, leckte mir mein Köpfchen und meinte … Papa´s bleiben nicht, erst recht kein Schiffskater !!!
Aber wie heißt ER ?
– sie säuselte: ich verrate dir einen Teil seines Namens – ROT – und darum nenne ich dich auch: Rubio.
werde ich ihn denn jemals wiedersehen oder etwas von ihm hören ?
– Ja, mein Schatz … gaaanz bestimmt, denn er ist berühmt !!!
ohhh´´´ echt ??? (na klar, warum sollte eine Mutter ihren Sohn belügen ?) !!!
– Jaaa … und weil Du seine Gene hast wirst Du auch berühmt werden !!!
Mamaaa, aber wiiieee denn ???
– das musst Du selbst herausfinden … gehe in ein Land, wo Dir das möglich ist zu überleben (ohne Hunger und Leid) und finde dein Glück und deine „Bestimmung“ !!!
… … … der Verlauf meiner weiteren Geschichte würde einige „virtuellen Seiten“ sprengen (wir liefern sie bei Bedarf gerneee nach) … … …
jetzt pocht mein Herz … wird ER mich „erkennen“ (?) – nachdem er z.Zt. sogar bei mir „kurz gestrandet“ ist – bei den Musketieren !!!
Wir sind die Helden „unser Zeit“ – und kämpfen (na ja an LAND) – und gegen Tierleid (denn DAS sind die modernen Raubritter) !!!
Unsere „Beute“ teilen wir auch gerecht – nach unserem Motto: Einer für Alle … alle für Einen … in unserem Fall sind die „Einen“ immer — > arme Fellnasen 😥 !!!
dankeee „P…“, dass ich Dir schreiben durfte !!!“

Sowohl Jack Kater als auch die anderen Bewerber auf die „Nachfahreposition“ werden in der einen oder anderen Form in jedem Fall als Charakter, zum Teil sicherlich auch mit Namen  (und ggfls. auch Bild) in Rotbarts Geschichten vorkommen.

Und Jack Kater, der offizielle Gewinner?

Der wird natürlich seine Überraschung bekommen und als Projekt-Maskottchen werdet ihr ihn demnächst hier kennenlernen.

Advertisements
Kategorien: Rotbartssaga Aktionen | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: