Rotbartsaga Bücher

Rotbartsegler wird im Heimathafen erwartet

DepescheDer Depeschenkutter hat den Hafen bereits erreicht und sein Kapitän verkündet die baldige Ankunft des zugegebenermaßen ein wenig behäbigen Rotbartseglers mit der exklusiven Sponsorbuchladung. Dessen Topsegel sind mit dem aktuellen Erscheinen des Buches bei Amazon bereits am Horizont zu erkennen.

Die Produktion der Sponsorenbücher lässt aufgrund der Druckereiauslastung wegen der Frankfurter Buchmesse noch ein wenig auf sich warten. Aber es ist alles auf Kurs. In Zusammenhang mit den unabvorständbaren Umsehen haben wir leider den Passat verpasst, der unser Buchprojektschiff eigentlich hätte spätestens ende September den Bestimmungshafen erreichen lassen sollen. Glaubt mir, liebe Rotbartfreunde und Unterstützer, so eine Reise mit Flauten, Stürmen, Gegenwind und eben klabautermäßigen unabvorständbaren Umsehen ist alles andere als ein Vergnügen. Aber es geht bei der ganzen Geschichte ja nicht um das Vergnügen der Macher, sondern um euch als Leser und Unterstützer. Und dafür, dass ihr bisher so viel Geduld aufgebracht habt, bedanke ich mich an dieser Stelle ganz herzlich. Ich bin sicher, ihr werdet es nicht bereuen.

Die nächste Phase

Für mich als selbstveröffentlichenden Autor hat die Verzögerung eine ganze Reihe unangenehmer Folgen. Erst jetzt kann ich mit der konkreten Terminierung von Lesungen und Veranstaltungen beginnen, gezielte Medienarbeit, eben systematisches Marketing betreiben. Für viele Aktionen, die ich eigentlich geplant hatte, wie beispielsweise literarische Fluss- oder Seereisen, ist es für dieses Jahr zu spät, vorhandene Pläne müssen zurückgestellt oder gar verworfen, neue erdacht und organisiert werden. Keine Frage, das gehört alles zum Geschäft nicht nur eines selbstveröffentlichenden Autors und ist kein Grund zum Jammern. Aber natürlich bin ich in diesem Zusammenhang für eure Anregungen, Vorschläge und Angebote offen. Immerhin wisst ihr am besten, was dem geneigten Rotbartfan und jenen, die es werden wollen (sollen) gefallen könnte.

Also, auf Amazon ist das Buch schon angekommen, die Sponsorenbücher sind prinzipiell auf dem Weg (müssen nur noch gedruckt, an mich geliefert, von mir signiert, verpackt und versendet werden) und Weihnachten steht vor der Tür 😉

Mit besten Grüßen
Wolfgang Schwerdt

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , | Ein Kommentar

Captn’s Cat Ltd – Aus Spaß an der (Vor-)Freude

Nein, es ist kein Spruch, kein Vertrösten, kein Hinhalten. Die Arbeit am Buch Rotbartsaga – Das Vermächtnis des Kapitäns Carl Carlszoon neigt sich ihrem Ende zu. Ein paar etwas kompliziertere Satzarbeiten stehen noch aus, und dann gehts los zur Druckerei und in die Amazon-Create-Space-Maschinerie. Eine E-Book-Version ist auch geplant, aber die kommt nach der Taschenbuchausgabe. Bis zum baldigen Erscheinen des Taschenbuchs ein wenig Unterhaltung mit Captn’s Cat Ltd, der Food for Seafaring Cats Company. Die Diaschau findet Ihr ebenfalls in der Bildergalerie, dort gibt es auch den Link zur Poster und Postkartenbestellung.

Vielleicht wird ja – bei entsprechendem Interesse ein Kalender draus. Also rennt mir mit begeisterten Anfragen die Bude ein 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Rotbartsaga kämpft sich durch die raue See

Unabvorständbare Umsehe verzögern Ankunft

qr-zealandUm mit der schlechten Nachricht gleich ins Haus zu fallen: Der Erscheinungstermin der Rotbartsaga wird sich voraussichtlich um zwei bis drei Wochen verschieben.

Die gute Nachricht: Das Buch wird immer schöner 🙂

Aber im Klartext: Unabvorständbare Umsehe bei der digitalen Kommunikations- und Satztechnologie – also bei der Erstellung der Druckvorlage – haben Einiges durcheinander gebracht. Das muss nun wieder sortiert, gerichtet, zusammengesucht, grafisch neu erstellt und in die richtige Form gebracht werden. Und dann werden aus den Unabvorständbare Umsehe auch wieder Vorhersehbare Umstände und Abläufe. Weiterlesen

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , , | Ein Kommentar

Rotbartsaga-Leseprobe XXL

Strukturmaßnahmen im Sortiment durchgeführt

Liebe LeserInnen,

Cover: Rotbartsaga, wie alles begann

Rotbartsaga, wie alles begann, erscheint im September

es kann ja inzwischen kaum jemandem entgangen sein, das Neue Buch „Rotbartsaga, wie alles begann“ wird im September erscheinen. Als knapp 300-Seitiges aufwändig illustriertes Taschenbuch und unter Mitwirkung einer ständig wachsenden Zahl von vierbeinigen Crew-Mitgliedern. Noch immer aber findet die geneigte Leseratte Rotbartsaga-Bücher auf Amazon. Das sind eher Büchlein mit einer Handvoll Rotbartabenteuern, die entsprechend überarbeitet auch in dem neuen Buch enthalten sein werden. Was also tun mit den „ollen Kamellen“? Einfach vom Markt nehmen? Mit neuem Cover und neuer Überschrift weitervertreiben, nach dem Muster „hoffentlich merkts keiner“? Nein, alles Quatsch. Ich habe folgendes beschlossen beziehungsweise getan:

TitBuchAnfangTSX

Rotbartgeschichten, verschwindet im September aus dem Sortiment

Das aktuelle ebenfalls illustrierte Taschenbüchlein habe ich im Preis auf das Amazon-Minimum herabgesetzt. Wenn das Neue Buch heruaskommt, werde ich es aus dem Katalog löschen. Bis dahin, können eingefleische Rotbartfans das Büchlein sozusagen als Sammlerobjekt noch erstehen.

TitRotbartIcon

ebook, bleibt als XXL-Leseprobe dauerhaft im Sortiment

Das Kindle e-book gleichen Inhalts (aber mit anderem Cover) habe ich jetzt ebenfalls auf den Minimalpreis von 0,89 € herabgesetzt und werde es als XXL-Leseprobe für das Neue Buch und die folgenden Bände der Rotbartsaga dauerhaft im Sortiment behalten.

 

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Hinterlasse einen Kommentar

In Tasmanien ist der Teufel los

Kapiel 6 „Abenteuer der zweiten Reise“ ist fertig

TeufelRotFarbDass in Tasmanien der Teufel los ist, darf getrost wörtlich verstanden werden. Denn Rotbart begegnet hier nicht nur dem Schnabeltier und anderen merkwürdigen Wesen, sondern auch dem Tasmanischen Teufel. Die Begegnung mit diesem etwas ungehobelten Raubbeutler hätte den legendären Schiffskater beinahe das Leben gekostet und seine zweite Reise schon zur Letzten gemacht. Hier ein kleiner Ausschnitt: Weiterlesen

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rotbart und die Schwarzfußkatze

Kapitel 5 ist geschrieben. Mit der Geschichte, wie Rotbart Carl kennenlernte und seiner Begegnung mit Swartie

Rotbartsaga Inside

Rotbartsaga Inside

Klar, Korrektorat, Lektorat und abschließendes Layout stehen noch aus. Aber das Kapitel 5 mit der Geschichte, wie Rotbart auf seiner ersten Reise lernt, mit gefährliche Bordhunden um zugehen, die Vorteile einer Schiffskater-Mensch-Beziehung zu schätzen und nicht zuletzt die Kampfkraft einer Kleinstkatze nicht zu unterschätzen, ist schriftstellerisch weitestgehend in trockenen Tüchern. Und hier habe ich für euch schon einmal ein paar Kostproben inside the Rotbartsaga gepackt. Hier gehts weiter

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wolfgang Schwerdt mit Rotbart in Amsterdam

katzenwolfEs muss so um 1665/66 (sechzehnhundertfünfundsechzig!) gewesen sein, als ich das letzte Mal Amsterdam besuchte. Dass ich dort unter anderem Peter Stuyesant und Johan de Witt persönlich traf, sei hier nur am Rande erwähnt. Viel wichtiger ist, dass ich auf dieser Reise das erste Mal den legendären Schiffskater Rotbart kennengelernt habe und von den Geistern der Vergangenheit in das pulsierende Amsterdam des Holländischen Goldenen Zeitalters entführt worden war. Jedenfalls setzte mich der geheimnisvolle Kapitän Lieberknecht einfach in der ersten Herberge der Stadt ab, um anschließend seinen Angelegenheiten nachzugehen. Ausführlich ist meine Exkursion in die Vergangenheit im noch unveröffentlichten Rotbartbuch „Wie alles begann“ beschrieben. Unter dem eindrucksvollen Video vom Stadsarchief Amsterdam über das Wachstum der Stadt im 17. Jahrhundert folgt hier schon einmal ein kleiner Ausschnitt aus dem Kapitel. Lesen Sie hier weiter

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Book in Progress 2

Auf nach Amerika

Nach meiner phantastischen Zeitreise mit dem Kurztripp ins Amsterdam des 17. Jahrhunderts, bin ich wieder nach Witzenhausen zurückgekehrt. Nach Aufarbeitung des Erlebten und einer weiteren merkwürdigen Begegnung folgte ich der Spur nach Amerika. Die damit verbundenen Erlebnisse bringe ich derzeit mit Kapitel 2, Carlszoons Cottage, zu Papier. Natürlich bin ich auch auf meiner Reise vom Boston in das alte Pequod-Land, wo sich heute New London, Stockton und Mystic an der Küste gegenüber dem Long Island Sound befinden, von den Geistern der Vergangenheit nicht verschont geblieben. Aber ohne sie hätte ich Carlszoons Cottage nie gefunden. Bleiben Sie dran, am besten per Abo oder Feed.

ShotKap2Doppel-horz

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Book in Progress 1

Sowohl inhaltlich als auch gestalterisch nimmt das Buch „Rotbartsaga, wie alles begann“ Schritt für Schritt Gestalt an. Hier die Doppelseite, mit der Kapitel 1 eingeleitet wird. Da geht es um meine intensiven Recherchen, um dem ominösen Carl Carlszon auf die Spur zu kommen. Mein Stöbern in diversen Archiven mündet in meiner Entführung, einer phantastischen Zeitreise und einen Kurztripp ins Amsterdam des 17. Jahrhunderts, wo ich im Spannungsfeld zeitgenössischer Geheimdienstaktivitäten auf die ersten brauchbaren Spuren zu meiner Rotbartgeschichte stoße. Wie es weitergeht? Bleiben Sie dran, am besten per Abo oder Feed.

Kap1Ges

Kategorien: Rotbartsaga Bücher | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rotbartposter und mehr

PosterAnfASXDass ich mich auch als bildender Künstler betätige, ist vielen meiner Leser sicherlich bereits bekannt. An dieser Stelle möchte ich auf einen neuen Bildersatz aufmerksam machen, der anlässlich des Buchprojektes „Die Rotbartsaga“ entstanden ist und immer wieder erweitert wird. Dieser Bildersatz bestehend aus Seekarten, Illustrationen und Dokumenten, wird ständig erweitert. Die Werke können über den set „Rotbartsaga“ in meinem artflakes-shop gekauft werden.

poster und Kunstdrucke kaufen

Mit dem Poster zum Buch „Wie alles begann“ beginnt die Bilderreise in die Lebensgeschichte des legendären Schiffskaters. Dieses Bild kann auch mit QR-Codes bestellt werden. Damit lassen sich Weiterlesen

Kategorien: Rotbartsaga Bücher, Rotbartssaga Aktionen | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: